Empowerment-Workshops für Asiat*innen der ersten Generation  

-Für junge Asiat*innen, asiatische Senior*innen und Eltern- 

 

Was sind Diskriminierung und Rassismus? Welche Erfahrungen mache ich mit Diskriminierung und Rassismus? Was kann ich gegen Diskriminierung und Rassismus tun? Und: Welche Fragen habe ich als asiatische*r Migrant*in bezogen auf meinen Lebensalltag in Deutschland? Diskriminierung und Rassismus ist Teil der Lebensrealität von vielen Asiat*innen in Deutschland – auch schon vor der Corona-Pandemie. Im Rahmen unseres Projekts „Asiat*innen aktiv – für ein Leben ohne Diskriminierung!“ wollen wir daher Empowerment-Workshops für Asiat*innen der ersten Generation anbieten, die Diskriminierungs- und Rassismuserfahrungen machen. 

Was ist Empowerment-Workshop?

In den Workshops werden die Teilnehmenden sich mit den Themen Rassismus und Diskriminierung auseinandersetzen und anschließend lernen,  wie sie mit diesen Themen umgehen  und dadurch eine gestärkte Haltung gegenüber Diskriminierung und Rassismus entwickeln können (Empowerment).  Die gewonnenen Lösungen werden wir dann nutzen, um für weitere Gruppen Konzepte bzw. Material zu erstellen.      

Unsere Empowerment-Workshops bauen auf vier Bausteinen auf

  1. Kennenlernen, Biografie und Identität    
  2. Austausch und Bearbeitung von Diskriminierung und Rassismus 
  3. Empowerment    
  4. Transfer in den Alltag     

Für die Empowerment-Workshops suchen wir daher motivierte ...


Vergangene Workshops

Empowerment-Workshops mit asiatischen Eltern Teil 2

Aufgeregt und gespannt, was nun im zweiten Teil des Empowerment-Workshops auf sie zukommen wird, versammelten sich wieder alle Teilnehmer*innen im Interkulturellen Stadtteilzentrum Divan in Charlottenburg Wilmersdorf.  Gestartet wurde mit einem Bewegungsspiel für Groß und Klein, welches die Schnelligkeit und Mobilität aller Teilnehmer*innen auf die Probe stellte und allen sichtlichen Spaß bereitete.  Nachdem sich die Kinder zu ihrem Kinderworkshop verabschiedeten, konzentrierten sich die Eltern wieder auf die ernsten Themen, die noch anstanden. [...]

Empowerment-Workshops mit asiatischen Eltern Teil 1

Zum dritten und letzten Empowerment-Workshop in diesem Jahr durften wir an dem Wochenende vom 11. bis 12. Juni asiatische Eltern, vorranging aus Vietnam, aber auch aus Korea und China, begrüßen. Neben dem Empowerment-Workshop für die Eltern haben wir auch ein Kinderprogramm „KidsPower – mit Vielfalt, ohne Diskriminierung!“ für die Kinder der teilnehmenden Eltern angeboten. Der Workshop fand in Kooperation mit dem Divan e.V. im Interkulturellen Stadtteilzentrum Divan in Charlottenburg Wilmersdorf statt.[...]

Empowerment-Workshops mit asiatischen Senior*innen Teil 2

An dem Wochenende vom 04. bis 05. Juni fand unser zweiter Teil des Empowerment-Workshops mit asiatischen Senior*innen statt. Die Teilnehmenden waren schon sehr gespannt, was sie nun in den nächsten beiden Tagen erwarten wird. 

Nach einer Begrüßungsrunde nahmen sich alle kurz Zeit, um den ersten Teil des Workshops zu reflektieren. Die Teilnehmenden sollten sodann anhand einer Postkarte, die in der Mitte des Raums verteilt waren, zeigen, an welcher Stelle sie nun im Empowerment-Prozess nach der ersten Runde stehen. Bemerkenswert war [...]




Geschäftsbüro:

Schivelbeiner Str. 6, 10439 Berlin

 

Beratungsbüro:

Trautenaustraße 5, 10717 Berlin

2. Etage im Pangea-Haus

 

Tel. 030 2869 8795 (Geschäftsbüro)

        030 9842 4316 (Beratungsbüro)

 

E-Mail. info@gemi-berlin.de

VereinsregisterNr. : VR 34541 B