StilBruch-asiatisch aber nicht still

  • Regie: Jieun Ban-Park
  • Kamera: Jieun Ban-Park
  • Konzept: Jieun Park (Projektkoordinatorin) & Jieun Ban-Park 

Download
Dokumentation "StilBruch - asiatisch aber nicht sill" 2019
Diskriminierung gegen Asiat*innen – gibt es die überhaupt?
Ein bemerkenswertes Ergebnis liefert die Umfrage „StilBruch“ von GePGeMi: Rund 80% der befragten Berliner*innen mit asiatischem Migrationshintergrund sagen, dass sie persönlich Diskriminierungserfahrungen gemacht haben. Dagegen ist über ein Drittel der Nicht-Asiat*innen der Meinung, dass es keine Diskriminierung bei Asiat*innen gebe. Das Ergebnis zeigt deutlich, dass die Diskriminierung gegen Asiat*innen in der Gesellschaft seltener wahrgenommen wird als von den Betroffenen selbst.

In der vorliegenden Broschüre werden neben den ausgewählten und berlinbezogenen Ergebnissen der Umfrage „StilBruch“ weitere Interviews mit Menschen mit unterschiedlichen Migrationshintergründen dargestellt, die klar hervorheben, dass Diskriminierung in weiten Bereichen des Alltags und im Studium oder Berufsleben stattfinden.
BROSCHÜRE_8.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.9 MB