Erster positiver Bescheid vom Finanzamt

Die Satzung musste den Empfehlungen vom Finanzamt nach dreimal korrigiert und ergänzt werden. Die Satzung wurde am 21.09 zum letzten Mal überarbeitet und umgehend an das Finanzamt gefaxt. Am 23.09 hat sich die zuständige Sachbearbeiterin vom Finanzamt uns telefonisch gemeldet und gesagt, dass sie keine Bedenken "mehr" habe und die Satzung weitergeleitet werde und hinzugefügt, dass wir nächste Woche den Bescheid bekommen werden. Damit können wir dann zu einem Notar gehen, um den Verein ins Vereinsregister einzutragen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0